*
Menu

Brigitte Krüger

Brigitte Krüger, Jahrgang 1955,
verheiratet, 2 erwachsene Kinder




Ich liebe meinen Beruf. Jedes zu bearbeitende Objekt bedeutet aufgrund der vielfältigen Schadensbilder eine neue Herausforderung, die sich im individuellen Maßnahmenkatalog niederschlägt (siehe auch "Mein Anspruch" und "Spezielles").

        Ausbildung:

  •    Nach dem Abitur, sowie einer kirchenmusi-kalischen Ausbildung Absolvierung der Paramentikausbildung in den Pfeifferschen Stiftungen zu Magdeburg
  •   Danach Anstellung bei der Textilgestalterin und Restauratorin Roswitha Moxter mit einer Ausbildung zur Handweberin und ersten Ausführungen von Restaurierungsarbeiten
  •   Mit der Anstellung 1985 im "Museum für Deutsche Geschichte" (Zeughaus/ Berlin) erfolgte auch die Aufnahme des Fernstudiums zum Restaurator für textiles Kulturgut
  •    Seit 1991 freiberufliche Diplom-Restauratorin und seit 1990 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Restauratoren (AdR), bzw. im Verband der Restauratoren (VDR, nach 2001 erfolgter Fusion der Restauratorenverbände)
  •    Von 1989 bis 1993 Konsultationsstellenleiterin für den Studiengang "Restaurierung von Kulturgut aus Textilien" und Honorardozentin im Fach "Konservierungs-Restaurierungstechnik" am Fernstudieninstitut der Technischen Fachhochschule Berlin

     Bildungsreisen:
          1997/ Italien und 2000/ Niederlande
           und Belgien

Ein paar Jährchen später.

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail